Welt im Ohr ist fünf – Jubiläumsfeier, Livesendung und CD-Präsentation

Die Radiosendereihe "Welt im Ohr" feiert ihr fünfjähriges Bestehen. In diesen fünf Jahren sind über 100 Sendungen entstanden. Zu diesem Anlass hat das Redaktionsteam von Welt im Ohr eine Jubiläums-CD gestaltet, wo Auszüge aus ausgewählten Sendungen neu kontextualisiert wurden.

Präsentiert wird diese CD am 30. März 2017 ab 19 Uhr im RadioCafe im Radiokulturhaus, gleich neben dem Funkhaus Wien. Im Zuge dieser Feier wird auch eine einstündige Jubiläumsausgabe von Welt im Ohr vor und mit Publikum aufgezeichnet.

„…es ist die Premiere für Welt im Ohr, eine Sendereihe, die in Zukunft auch öfter laufen soll…“ Mit diesen Worten leitete Maiada Hadaia Anfang 2011 die allererste Ausgabe von Welt im Ohr ein. Dies sollte sich bewahrheiten, denn 2016 jährte sich Welt im Ohr bereits zum fünften Mal. Mit über 100 Sendungen begleitet das Team seit 2011 Projekte der KEF und APPEAR und berichtet über aktuelle Themen aus Bildung Forschung und Entwicklung.

Dieser Anlass hat das Team von Welt im Ohr inspiriert, seinen Hörerinnen und Hörern etwas Besonderes zu schenken. Unter dem Titel „Fünf Jahre Welt im Ohr“ ist eine Jubiläums-CD entstanden. Es  sind „alte (ältere) Sendungen, neu interpretiert“ zu hören, um mit leicht abgewandelten Worten von Ö1 zu sprechen. In 5 thematischen Blöcken findet sich „das Beste“ aus 5 Jahren Welt im Ohr, zusammengestellt und „neu interpretiert“ vom Team hinter Welt im Ohr.

Am 30. März 2017 laden die Kommission für Entwicklungsforschung und APPEAR zur Präsentation dieser CD und zur Aufnahme einer Jubiläumssendung ins RadioCafe im Radiokulturhaus ein (am großen Ohr vor dem Funkhaus rechts).

Um 19 Uhr beginnt der Abend mit einem Sektempfang, von 20 bis 21 Uhr wird die Sendung aufgezeichnet. Moderiert von Maiada Hadaia und Doris Bauer hören Sie über die Anfänge und Zukunft von Welt im Ohr, über die Bedeutung von Ö1 Campus für Welt im Ohr und umgekehrt, die Entstehung der CD und die eine oder andere Anekdote aus den letzten 5 Jahren. Natürlich werden auch ausgewählte Gäste und das Publikum zu Wort kommen, denn sie sind es, die Welt im Ohr seit 5 Jahren zu dem machen, was es ist. Ein Medium, das die Welt der Entwicklungsforschung, der großen globalen Themen ins Wohnzimmer bringt.

Musikalisch begleiten die Sendung Mamadou Diabate und Yacouba Konate

Zur Anmeldung (bis 28. März 2017)

30.03.2017 19:00 Uhr RadioCafe im Radiokulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien KEF