Perspektivenwechsel Palästina und die Geburt neuer Alternativen

Eine Welt im Ohr Radiosendung über die Summer School zu "Critical Perspectives and Engaged Research in the Palestinian Context".

Entwicklungsforschung befasst sich disziplin- sowie grenzübergreifend mit Lösungen für globale Ungleichheitsverhältnisse. Im Rahmen von APPEAR, dem Hochschulkooperationsprogramm der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, suchen Wissenschaftler/innen und NGOs im Projekt „Rooting Development in the Palestinian Context“ (ROOTDEVPAL) mittels partizipativer Forschung nach Lösungen für die Verbesserung der Lebensbedingungen in den besetzten Gebieten und in der palästinensischen Diaspora im Libanon und in Jordanien. Studieren und Forschen ist freilich in der „kleinen Kolonie Israels“ – wie einige zynisch sagen – sowie in den Flüchtlingslagern außerhalb ein Ausnahmezustand.

Umso beachtlicher ist es, dass in Wien die Summerschool mit dem Titel „Critical Perspectives and Engaged Research in the Palestinian Context“ im Rahmen des Projekts abgehalten wurde und sich Forscher/innen aus vier Ländern trafen, um die große Frage zu diskutieren, welches und wessen Wissen neue Alternativen für ein menschenwürdiges Zusammenleben in Palästina „gebären“ kann. Welt im Ohr war vor Ort und zusätzlich zu den Interviews der Teilnehmenden steht uns der Koordinator des Projekts Helmut Krieger Rede und Antwort auf Fragen wie: Hat Wissensproduktion einen Einfluss auf Friedensprozesse?

Gestaltung und Moderation: Maiada Hadaia (Verantwortlich für den Sendungsinhalt)

Am Podium und in Interviews:
Ass. Prof.in Dr.in Lena Meari, Direktorin des Instituts für Women Studies, Birzeit Universität
Kassem Sabah, MA, Direktor Mousawat, Libanon Manal E’mar, Koordinatorin Women's Program, Community Development Center, Jordanien
Ayman Abdul Majeed, MA, Projektkoordinator ROOTDEVPAL, Center for Development Studies, Birzeit Universität
Hada el-Aryan, MBA, APPEAR Stipendiatin ROOTDEVPAL, Birzeit Universität
Weitere Teilnehmende an der Summerschool

Gast: Dr. Helmut Krieger, Projektkoordinator ROOTDEVPAL, Sozialwissenschafter, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Entwicklung, Universität Wien, und Konsulent beim Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC)

Musik: Mario - Orient Experiment, Sonic Ahmed - mashkenka, Snowflake _ ccMixter - Peace Around the World _ditto ditto feat. Freedom People, CHRISS ONAC - Belle Vision. Nachzuhören auf Jamendo, eine Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.