Palestinizing Development

Birzeit Universität
Wie lässt sich Entwicklung unter den Bedingungen von militärischer Besatzung denken? Die segregierte und in Zonen aufgeteilte West Bank als Untersuchungsregion.

Eine von der KEF geförderte Forschung in Kooperation zwischen der Universität Wien und der Birzeit Universität in Ramallah. Lesen Sie im Endbericht zum KEF-Projekt "Palestinizing Development" mehr über die wirtschaftliche aber auch politische Bedeutung landwirtschaftlicher Kooperativen in einem besetzten Land!

Ankündigung: Unter dem Titel "Suche nach alternativen Entwicklungen in einem besetzten Land. Über eine Hochschulkooperation zwischen der West Bank und Wien" berichtet Andreas Obrecht am 05.04.2017 ab 19.05. in der ORF Oe1 Sendung "Dimensionen – Die Welt der Wissenschaft" über die West Bank-Projekte von APPEAR und KEF.