Switi Sranan - Schönes Surinam

Surinam – bis 1975 Niederländisch Guayana – ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Religionen.

90% der Bevölkerung leben in der Hauptstadt Paramaribo und auf einem schmalen Landstreifen entlang der Küste. Abgesehen von diesen besiedelten Orten besteht Surinam vorwiegend aus dichtem Regenwald, der der indianischen Bevölkerung und den Maroons – den Nachfahren ehemaliger entlaufener afrikanischer Sklaven – Lebensraum und Schutz bietet. Auch heute noch basiert die Ökonomie des Landes auf Exportagrarprodukten und auf Ausbeutung natürlicher Rohstoffe – wie Edelsteine, Gold, Öl, Bauxit etc. Das akustische Reisejournal von Andreas Obrecht führt in ein faszinierendes und kulturell reiches Land, in dem kreolische Magie und Spiritualität ebenso präsent sind wie nach wie vor nicht überwundene postkoloniale Strukturen.

Gestaltung: Andreas Obrecht (Verantwortlich für den Sendungsinhalt.)

Sendetermin: Freitag, 18.01.2013, 20:00-21.00 Uhr

Musik: The Dada Weatherman – Song to Paris (aus dem Album „EarthQuakes & FailedMutations) Nachzuhören auf Jamendo - eine Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.