Respektvoll plaudern

"Respektvoll plaudern": Wissensaustausch und Zusammenarbeit zwischen der Universidad Nacional Agraria und der ländlichen Bevölkerung in Nicaragua

DEPARTIR heißt übersetzt: plaudern, sprechen, sich unterhalten. Der Dialog und der Austausch bilden die Basis eines gleichnamigen Projekts, das Studierende der Universidad Nacional Agraria in Nicaragua hinaus ins Feld schickt. Eine Zeit lang nehmen sie am Leben der ländlichen Gemeinschaft teil und identifizieren und formulieren gemeinsam mit der ruralen Bevölkerung Probleme, für deren Lösung sich diese eine Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung wünscht. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit ermöglicht eine zielgenaue Verbesserung der Rahmenbedingungen der ländlichen Bevölkerung. Gleichzeitig wird die Forschungs- und Lehrtätigkeit der UNA praxisorientierter, interdisziplinärer und nachhaltiger. Lehrende, Studierende und ländliche Gemeinschaften lernen und profitieren voneinander.

DEPARTIR – das Projekt – besteht ebenfalls aus einer Partnerschaft: Es wird gemeinsam von der Universidad Nacional Agraria und der Casa de los Tres Mundos in Nicaragua sowie der Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien durchgeführt. Finanziert wird das Projekt im Rahmen des Hochschulkooperationsprogramms appear von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit.

Für Welt im Ohr sprach Julia Lichtkoppler mit dem Projektkoordinator aus Nicaragua, Daniel Querol Lipcovich, sowie mit einer Projektmitarbeiterin der BOKU, Verena Pflug. Daniel Querol Lipcovich studierte in Berlin, Paris und Montreal und leitete Forschungsprojekte in verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Derzeit leitet er an der Universidad Nacional Agraria in Managua das appear Projekt DEPARTIR Verena Pflug studierte Internationale Entwicklung an der Universität Wien und forschte für ihre Diplomarbeit in Costa Rica. Für DEPARTIR arbeitet sie im Rahmen ihrer Tätigkeit an der BOKU in Wien.

Gestaltung und Moderation: Julia Lichtkoppler (Verantwortlich für den Sendungsinhalt.)

Gäste:

  • Daniel Querol Lipcovich (Universidad Nacional Agraria, Managua)
  • Verena Pflug (Universität für Bodenkultur, Wien)

Sendetermin: Freitag, 31.8.2012, 20:00-21.00 Uhr

Musik: Nous Autres "Il cigno", "Ballata del mondo spazzatura", "Noi", "Il processo", "Un Treno per tornare a casa", "Lumache biance", "Il cuore che ride" Nachzuhören auf Jamendo - eine Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.