Was denn schon ist Wissenschaft?

Ein Gespräch über die Grundlagen des wissenschaftlichen Denkens

Das Team 'Bildung und Forschung für Internationale Entwicklungszusammenarbeit' begleitet wissenschaftliche Projekte im Rahmen der KEF (Kommission für Entwicklungsfragen) und dem Appear-Programm (Austrian Partnership Programme in Higher Education and Research for Development). Bei all diesen Projekten werden nicht nur nationale, disziplinäre, sprachliche und kulturelle 'Grenzen' überwunden, sondern treffen auch unterschiedliche Weltbilder und epistemologische Konzepte aufeinander. Wie wird Wirklichkeit gedacht und erfahren, und welche grundlegenden Unterschiede gibt es zwischen dem neuzeitlich-wissenschaftlichen Denken und anderen Wissenswelten? Hat die Übertragung des naturwissenschaftlichen Positivismus ('alles muss erklärbar gemacht werden') auf die Sozial- und Kulturwissenschaften der Welt ein humaneres Antlitz verliehen, oder werden dadurch der letzte Winkel unserer Erde und die letzten Bewohner anderer, also nicht-naturwissenschaftlich-technischer Weltbilder kolonialisiert? Und wenn die Wissenschaft - wie es oft heißt - zur neuen Religion geworden ist, was ist dann mit den alten Religionen geschehen? Mit den Physikern Isaias Costa und Hannes Schmidl spricht Andreas Obrecht über die Grundlagen des wissenschaftlichen Denkens.

Der gebürtige Brasilianer Isaias Costa hat eine internationale Top-Karriere als vorerst Elementarteilchenphysiker, dann als Kosmologe zugunsten einer Psychotherapieausbildung aufgegeben. Heute leitet er das Therapiezentrum Gersthof. Hannes Schmidl, ebenfalls Physiker und Energieexperte, schreibt Erzählungen und Romane, in denen es auch immer um Wissenschaftsutopien geht. Andreas Obrecht leitet das Team 'Bildung und Forschung für internationale Entwicklungszusammenarbeit' in der OeAD-GmbH.

Gestaltung und Moderation: Andreas Obrecht (Verantwortlich für den Sendungsinhalt.)

Gäste:

  • Isaias Costa
  • Hannes Schmidl

Sendetermin: Freitag, 19.07.2013, 20:00-21.00 Uhr

Musik: Lil'fellow - Just Be a Star. Electro II, WEXIN - MOVE 2 THE BEAT (Part 2), Let's party tonight, Lil'fellow - Night Nachzuhören auf Jamendo - eine Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.