Die ganze Welt in Österreich - Bildung für Entwicklung

Nach 50 Jahren endet das Eine Welt Stipendien-Programm.

Es galt als nachhaltige Form der Entwicklungszusammenarbeit und als Beispiel für gelebte Interkulturalität. Die öffentliche entwicklungs-politische Ausrichtung schlägt jetzt neue Wege der Bildungsförderung ein. Welchen Beitrag die StipendiatInnen zur Entwicklungs-zusammenarbeit geleistet haben, welche Erfahrungen sie sammeln konnten und wie die neue entwicklungspolitische Bildungsstrategie aussieht, sind Thema eines Beitrages und der anschließenden Live-Diskussion.

Live-Sendung und Reportage im Zeichen von interkultureller Bildung und Entwicklungszusammenarbeit

Gestaltung und Moderation: Maiada G. Hadaia (Verantwortlich für den Sendungsinhalt.)

Gäste:

  • Demet Suna (Türkei)
  • David Garcia (Kolumbien)
  • Niki Heger (AAI Wien)

Musik: Jamendo Divers Nachzuhören auf Jamendo - eine Community für freie, legale und unlimitierte Musik, die unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurde.